Adolf-Kußmaul-Grundschule

Ganztagsschule

Apfeltag

Am Montag, den 27.11., hatten wir (Klasse 1b) unseren Apfeltag, da wir gerade das Thema Sachunterricht in der Klasse behandeln.
Zuerst durften wir Apfelküchlein backen. In Gruppen haben wir die Äpfel geschält und in kleine Stücke geschnitten. Anschließend haben wir die restlichen Zutaten gewogen und verrührt, um dann aus dem Teig kleine Bällchen zu formen.
Während die Küchlein im Ofen waren haben wir Apfel-Mandalas angemalt. Nach 20 min waren sie fertig und es duftete in der ganzen Küche. Mhh, so lecker waren sie. Es blieben nicht viele übrig.
In der letzten Stunde machten wir mit den restlichen Äpfel einen Apfeldruck. Dazu schnitten wir die Äpfel in der Mitte durch und bemalten sie mit Farbe. Wie Stempel druckten wir sie dann auf ein Papier.
Wir hatten einen tollen Vormittag zum Thema Apfel!
Vielen Dank auch an Frau Fallenbüchel und Frau Akyol, die uns tatkräftig unterstützt haben! Ohne Sie wäre das alles nicht möglich gewesen.

Bildquelle: Adolf-Kußmaul-Grundschule Graben-Neudorf