Adolf-Kußmaul-Grundschule

mit Ganztags- und Halbtagsbetrieb

Lernbrücken

In den letzten beiden Sommerferienwochen fanden an der AKS bereits zum zweiten Mal die „Lernbrücken“ statt. In beiden Wochen trafen sich die Kinder immer in vier verschiedenen Gruppen, entsprechend ihrer Klasse, und wurden von Frau Köhler, Frau Reger, Frau Böllinger und Frau Bolz begleitet, für deren tollen Einsatz ich mich im Namen aller herzlich bedanken möchte.

Die individuelle Vorbereitung der Kollegen für jedes einzelne Kind führte zu einer guten Förderung und zeigte Lernerfolg bei den Schülern.

Die sehr gute, detaillierte und individuelle Rückmeldung der Kollegen von den Lernbrücken an die Klassenlehrer ermöglichte einen guten Start in das Schuljahr 2021/2022.

Ein besonderer Dank geht an Frau Gabi Köhler, die die Lernbrücken federführend und professionell organisiert und begleitet hat.

Aktuelles