Adolf-Kußmaul-Grundschule

Ganztagsschule

Aktuelles

Kunterbunter Schulspaß

12.02.2024

Bildquelle: Adolf-Kußmaul-Grundschule Ganztagsschule

Am Freitag, 09.02.204, freuten sich alle Kinder in der AKS über den ANDEREN letzten Schultag vor den Ferien.
An diesem Tag traf man in der Schule nämlich auf Polizisten, Tiere, Feen, Prinzessinnen, Aliens, Clowns, Roboter, Cowboys und viele(s) andere.
Zwei Dinge ...


20.12.2023

🎄 Weihnachtsliedersingen

Am Mittwoch, dem 20.12.2023, bescherte ein abwechslungsreiches Programm beim Weihnachtsliedersingen, das mittlerweile ein fester Bestandteil des lebendigen Adventskalenders ist, eine kurze ...


05.12.2023

„Alle Jahre wieder …“

… hält auch die Adventszeit Einzug in der AKS.
Adventskränze, Adventskalender, Adventsgeschichten und die leuchtenden Weihnachtsbäume lassen täglich die ...


03.12.2023

Apfeltag

Am Montag, den 27.11., hatten wir (Klasse 1b) unseren Apfeltag, da wir gerade das Thema Sachunterricht in der Klasse behandeln.
Zuerst durften wir Apfelküchlein backen. In Gruppen ...


Bildergalerie

Kunterbunter Schulspaß

09.Februar 2024

Fotos anschauen

Infotafel

Kontakt

Adolf-Kußmaul-Grundschule
Friedrichstaler Str. 25
76676 Graben-Neudorf

Telefon: 07255 / 71 26-0
Fax: 07255 / 71 26 26
E-Mail: aksgraben@t-online.de


Öffnungszeiten Sekretariat

  • Montag: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr * 
  • Dienstag: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr *
  • Mittwoch: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr *
  • Donnerstag: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr *
  • Freitag: 8.00 Uhr - 11.30 Uhr

* 1 Stunde Mittagspause individuell


Ferienkalender

Ferienplan - Schuljahr 23/24

Ferienplan - Schuljahr 24/25


Termine

  • 28.02.2024
    Lesung für 2. Klassen Gerda Raidt
  • 05.03.2024 - 08.03.2024
    Anmeldung an weiterführenden Schulen mit GSE
  • 18.03.2024
    Monatskonferenz - 12.45 Uhr
  • 19.03.2024
    Personalversammlung
  • 25.03.2024
    Beginn der Osterferien

Schulwegeplan für die AKS

Schulwegeplan für die AKS


Kooperationspartner

BiSS Transfer BW: Landesweiter Roll Out 2023

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de).

Ziel in Baden-Württemberg ist die Stärkung der Basiskompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Lesens. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Lesefertigkeiten (Lesetechnik, Leseflüssigkeit) sowie der Lesefähigkeiten (Leseverstehen, Lesestrategien). Auf der Basis eines einheitlichen und systematischen Lesecurriculums setzen die BiSS-Grundschulen Schritt für Schritt nachweislich lernförderliche Elemente im Leseunterricht um, wie z.B. das Training der Leseflüssigkeit mithilfe von Lautlesetandems und den Einsatz ausgewählter Lesestrategien. Damit die Umsetzung in allen Klassenstufen gut funktioniert, hat jede BiSS-Grundschule eine eigene Projektgruppe eingerichtet, die sich regelmäßig trifft, um über nächste Schritte in der Umsetzung zu sprechen. Jede Schule hat zudem eine BiSS-Ansprechperson, die gemeinsam mit der Schulleitung das Kollegium an der Schule dabei unterstützt, das BiSS-Leseförderkonzept umzusetzen. Unsere BiSS-Ansprechperson an der Schule heißt Frau Kringe.

In Baden-Württemberg nehmen mit Start des Schuljahres 2023/2024 insgesamt 2030 Grundschulen teil, die in 21 BiSS-Verbünden organisiert sind. Die Verbünde dienen der Vernetzung und dem Austausch. Hier können die Verbünde eingesehen werden: www.biss-sprachbildung.de/biss-vor-ort.

Bildung in Sprache und Schrift liegt auch dem AKS-Team am Herzen, deshalb sind auch wir dabei und gehören dem Verbund Karlsruhe an.

Urkunden

Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt