Adolf-Kußmaul-Grundschule

Ganztagsschule

Lesung für die Erstklässler

Am Mittwoch, dem 1.3.2023, besuchte Nina Müller, Autorin der Kinderbuchreihe „Die Kuschelflosse“ alle Erstklässler im Musiksaal. Sie las aus dem Buch „Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff“ vor.

Kuschelflosse, ein flauschiger Fell- Fisch, fährt mit seinen Freunden Seebrillchen Sebi, Herrn Kofferfisch und Schwimmerdbeere Emmi mit dem Nachtblubberzug in den Urlaub zum bekannten Klimbim-Kliff. Bevor sie losfahren hört Kuschelflosse jedoch im Radio, dass es dort spuken soll. Sie fahren trotzdem. Als sie angekommen sind, möchten sie verschiedene Dinge unternehmen: Emmi möchte durch den Klimbim-Kliff Tunnel sausen, Sebi in die Piraten-Bibliothek gehen, Kuschelflosse mit den Schmuse-Algen kuscheln und Herrn Kofferfisch möchte Wellness machen. Ob sie alle Dinge schaffen und ob es wirklich im Klimbim-Kliff spukt, bleibt für die Kinder offen. Dazu müssen sie das Buch in Bibliothek ausleihen oder sich kaufen.

Nina Müller untermalte ihre Lesung mit tollen selbst gemalten Bildern und gruseligen Geräuschen und Stimmen, die plötzlich aus dem Lautsprecher kamen.
Zum Abschluss gab es als Geschenk ein Kuschelflosse-Lesezeichen für jedes Kind.

Bildquelle: Adolf-Kußmaul-Grundschule Graben-Neudorf