Adolf-Kußmaul-Grundschule

Ganztagsschule

Nistkästen für Vögel – Das AKS-Gelände soll bunt bleiben

Schon bei der Planung unserer Aktionen zu Beginn des 4. Schuljahres war für uns klar, dass wir auf jeden Fall eine Erinnerung an uns auf dem Schulgelände hinterlassen wollten.

Gemeinsam beschlossen wir, als Klasse 4b, das Waldklassenzimmer in Karlsruhe zu besuchen und dort Nistkästen für Vögel zu bauen. Damit wollten wir auch nach unserem Weggang von der AKS das Schulgelände bunt und artenreich erhalten. So entstanden in Gruppenarbeit fünf Nistkästen, die wir in der letzten Schulwoche gemeinsam mit unserem Hausmeister rund um die Schule aufgehängt haben. Wir bedanken uns für diese tatkräftige Unterstützung.

Besonders wichtig war es uns, am Sammelbaum der 4. Klassen einen Nistkasten anzubringen. Nun hoffen wir, dass im nächsten Frühjahr ganz viele Vögel den Weg in ihre neue Behausung finden werden. Wir wollen weiterhin einen Blick darauf haben und immer wiederkommen.

Die Menschen bitten wir, sorgsam damit umzugehen. Immer wieder werden Dinge auf unserem Schulgelände beschädigt oder verschmiert. Das finden wir total blöd, denn wir geben uns viel Mühe bei der Gestaltung. Bitte seid sorgsam und achtet darauf, damit auch die Klassen, die nach uns kommen, Vögel zwitschern hören, wenn sie die Fenster öffnen.

Bildquelle: Adolf-Kußmaul-Grundschule Graben-Neudorf