Adolf-Kußmaul-Grundschule

Ganztagsschule

Besuch vom Kunstbus

Zum Abschluss unserer Grundschulzeit hatten wir bei heißem Wetter noch einmal ein ganz besonderes Erlebnis. Wir, die 4b der AKS, bekamen Besuch vom Kunstbus. Was ist das denn, werden sich jetzt einige fragen. Nun, es ist ein Bus, der vollgeladen mit einem tollen Team und vielen Ideen zu uns an die Schule kam. Wir durften mit dem Team des Kunstbuses Farben aus Naturmaterialien selbst herstellen und damit malen.

Wusstet ihr, dass man mit Rotkraut und Curcuma tolle Farben herstellen kann? Es gibt aber auch Blüten und Früchte, die man zuerst mahlen muss, damit sie dann mit Flüssigkeit Farbstoff abgeben. Essigessenz mit dem Pinsel in Farbe aufgetragen ist wie Zaubertinte und ergibt eine ganz neue Farbe. Und wusstet ihr, wie man einen Sternenhimmel hinbekommt? Ihr streut ganz einfach Salz in feuchte Farbe und lasst euch überraschen. Im Laufe des Vormittags sind so viele tolle Bilder und Postkarten entstanden, die wir zum Trocknen auf die Leine gehängt haben.

Die Bilder waren bei den heißen Temperaturen ganz schnell trocken und konnten am Nachmittag gemeinsam angeschaut werden. Am Ende gab es noch einen musikalischen Abschluss.

Das war ein rundum bunter und toller Tag in den letzten Tagen unserer Grundschulzeit an der AKS.

Bildquelle: Adolf-Kußmaul-Grundschule Graben-Neudorf